Quark-Hexalogie: Strange

Auf allen Vieren und mit verbundenen Augen warte ich nackt auf dich.
Einladend lasse ich mein ausladendes Hinterteil harmonisch schwingen.

Du streichst mit beiden Händen über meine Backen, bevor du eindringst.
Deine horizontalen Stöße berühren mich im Innersten.
Vertraut, und doch jedesmal neu und fremd.

Ich atme laut stöhnend.
Du knetest erst meine Backen, beugst dich dann nach vorne, um meine Brüste zu erreichen.

Schon zerreißt es mich innerlich, als ich dich immer tiefer in mir spüre.

Ich komme.

Advertisements

22 Gedanken zu “Quark-Hexalogie: Strange

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s